Über Uns

Die Plattform für smarte Immobilieninvestoren

immlab ist eine Plattform für Immobilieninvestoren, die Know How vermittelt und einen Blick hinter die Kulisse erfolgreicher Immobilieninvestitionen bietet. Wir stellen dir nützliche Tools vor und fördern den Erfahrungsaustausch untereinander.

Doch was ist überhaupt ein Immobilieninvestor? Als Immobilieninvestor siehst du eine Immobilie grundsätzlich anders als ein Kapitalanleger. Der Kapitalanleger geht passiv an das Immobilienthema heran, während ein Investor aktiv Potentiale aufspürt und entwickelt. Als Immobilieninvestor siehst du den Immobilienkauf wie den Kauf einer Firma. Du legst Wert auf einen konkreten Aktions- und Businessplan und nimmst in jedem Fall eine Ankaufsprüfung vor.

Da dein anfänglicher Zeiteinsatz recht hoch ist, bis das Objekt funktioniert, müssen auch die Renditen und der Cashflow höher sein. Bei immlab erfährst du, wie das geht. Wir sind seit mehr als 10 Jahren in der Immobilienbranche tätig und teilen unser Wissen insbesondere mit Investoren, die hinter die Kulissen einer Immobilie schauen möchten. Du bist bereit, durch smarte Strategien und aktives Management mehr als nur eine Kapitalanlage zu entwicklen? Dann bist du bei immlab genau richtig.

Gerade in Märkten mit gestiegenen Kaufpreisen sind folgende drei Komponenten ein absolutes Muss: Know How, Tools und Erfahrung. Denn eine Immobilieninvestition wird meistens mit bis zu 100 Prozent Fremdkapital gehebelt. Was die meisten vergessen: Auch das Risiko erhöht sich um diesen Faktor. Anders als bei einem Ratenkredit für einen Neuwagen kannst du bei Immobilien Verluste nicht einfach von deinen Ersparnissen begleichen.

Uns fällt auf, dass die Motive für Immobilieninvestments oftmals emotional geprägt sind. Es ist mit dem Kauf eines Neuwagens vergleichbar: Es wird manchmal mehr darauf geachtet, ob das Design schön ist und die Farbe gefällt, als zu prüfen, was eine Reparatur kosten oder wie sich der Wiederverkaufswert entwickeln wird. Und so ist es auch bei Immobilien: Es wird viel Wert auf Schönheitsfaktoren wie einem schicken Fußboden oder hohen Decken gelegt. Ob allerdings die Bausubstanz in einem guten Zustand ist, sich die Immobilie auch nach einem Anstieg der Zinsen noch rechnet oder sich die Mieter darin eine Mieterhöhungen leisten können, wird oftmals ignoriert. Dabei ist es für die Kaufentscheidung von großer Bedeutung, ob sich die Immobilie auch bei einem signifikanten Wertverfall noch trägt.

erik bei immlab

Erik Renk

Paul bei immlab

Paul Hinrichs

Hinter immlab stehen Paul und Erik, die seit mehr als 10 Jahren mit Begeisterung Immobilien kaufen, entwickeln und finanzieren. Sie haben 2014 die concept4future GmbH & Co. KG gegründet, die sich auf die Prüfung von Wohnimmobilien spezialisiert hat. Seit 2018 gibt es mit immcube eine Hausverwaltung, die sich auf die Entwicklung von Immobilien spezialisiert hat. Erik und Paul haben jeden Tag mit Themen rund um Immobilieninvestments zu tun und sind vom Potential von Wohnimmobilien überzeugt, die streng geprüft und stetig entwickelt werden. Ihr Wissen ist zu 100 Prozent praxiserprobt.

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass es am Immobilienmarkt nicht nur nach oben geht. Eine gute Strategie zeichnet sich dadurch aus, dass sie auch dann funktioniert, wenn es zu fallenden Märkten kommt. Aktuell kannst du ein sehr interessantes Phänomen beobachten. Viele Menschen denken, dass Immobilien immer weiter steigen werden, wie es in den vergangenen Jahren der Fall war. Bei einer Mietrendite in München, Hamburg oder Stuttgart von aktuell weniger als 2 Prozent ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass es irgendwann zu einer Gegenbewegung kommt. Den genauen Zeitpunkt hierfür kann keiner voraussagen.

Investoren, die Fremdkapital einsetzen, müssen langfristig bei 2 Prozent Mietrendite Kapital nachschießen. Dazu kommt die Mietpreisbremse. Einige Startups haben sich darauf spezialisiert, Mieter bei der Rückforderung von zu hoch vermieteten Wohnungen zu unterstützen. Dadurch können signifikante Einschnitte für den Immobilieninvestor entstehen. Unser Anliegen ist es, dir die Augen zu öffnen und nicht mit dem „Mainstream“ zu investieren.

Bei immlab stellen wir dir unser geballtes Wissen zur Verfügung und laden dich zum Erfahrungsaustausch ein. Damit kannst du nicht nur Jahre des Know How Aufbaus einsparen, sondern auch viel Geld. Wir möchten, dass imlab dir dabei hilft, mit Wohnimmobilien deine finanziellen Ziele zu erreichen.

Übrigens setzen wir bei den Referenten, die auf unserer Plattform aktiv sind, hohe Maßstäbe. Entweder kommen gestandene Investoren oder absolute Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet zu Wort. Jeder Referent wird von Erik und Paul persönlich auf Investorentauglichkeit geprüft.

Wir freuen uns auf den Austausch mit dir.

Paul & Erik

Paul und Erik bei immlab
Menü